„Maxi sagt NEIN!“

Ein trotziger Theaterspaß | (2+)

Anziehen, Zähne putzen, Haare kämmen. Ich will das gelbe Blümchenkleid, sonst gar nichts! Jeden Morgen das Gleiche. Dabei will Maxi doch einfach nur selber bestimmen wann es losgeht. Wenn nur ihre Eltern nicht so drängeln würden. Tick-Tack geht die Uhr im Rhythmus der Musik und bald ist alles ein fröhlicher Wirbel aus Kleidern, Trotz und Überredungskünsten.

Ein Stück über die morgendlichen Nöte und Versteckmöglichkeiten beim Verlassen des Hauses. Ein Spielspass für unser jüngstes Publikum mit Live-Musik und Kleiderwechsel. Im Anschluss freies Spiel im Kleiderberg!

Eine Produktion des wehrli-theaters in Kooperation mit dem COMEDIA Theater.

Dauer ca. 40 min.

Spieltermine: 2017
n.n.

 

Gefördert durch: