Altersfragen

Ein interdisziplinäres Mehrgenerationenprojekt in 2 Teilen:

In „Spiegelungen“ geht es um Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen Alt und Jung: Was verschwindet in der Gegenüberstellung? Was bleibt? Im zweiten Teil Weis(s)heit treffen sich zwei weißhaarige Menschen. Jeder bringt seine eigene Geschichte mit. Keiner weiß, wie Leben „geht“. Aber alle haben es bis hierhin gemeistert.

Regie/Konzept/Videoregie: Andrea Bleikamp
Darsteller: Anke Tegtmeyer, Betty Blaeser, Nathan Ceas, Laszlo Fenyves,
Celina Rongen
Video: Andreas Wißkirchen & Benjamin Ramirez
Ausstattung: Daniel Nunez-Adinolfi & Andrea Bleikamp
Licht & Ton: Martin Forsbach & Isabel Eichner
Grafik: Martin Forsbach
P+Ö-Arbeit: Mechtild Tellmann Kulturmanagement

„Eine wundervolle und berührende Arbeit, die unendlich viele Denkansätze gibt über das Vergehen der Zeit, die Veränderung des Körpers und das eigene Selbstbild - und trotzdem vermittelt: Alter ist unglaublich nebensächlich.“ (AKT 12/2010)

„Andrea Bleikamp ist hier etwas sehr seltenes gelungen: Eine theatrale Soziologie der Lebensalter, die zum Nachdenken anregt.“ (Choices 03/11)